language BGENDERU

Doublierwasserleitung vom Wasserbecken Nessebar bis zur Schacht

Dieses Objekt ist der erste Umbau von Hauptwasserversorgungsleitungen  im Bezirk Burgas nach  1989. Auftraggeber ist  das Ministerium für regionale Entwicklung und öffentliche Arbeiten. Das Projekt umfasst  den  Ersatz  von den  vorhandenen Eternitrohren mit Durchmesser  546  durch  Graugussrohren DN600 von Wasserbecken  Nessebar bis zur Stadt Nessebar. Die Gesamtlänge  ist   über  3400m.