language BGENDERU

Kanalisation und Kanalisationsanschlüsse für Entwässerung von Hermes Park Sofia

Die Auftraggeber des Objekts sind "European Trade Center" GmbH (Europäisches Handelszentrum) und "Carrefour Bulgaria" АG. Wir haben das Objekt im Konsortium mit GELAK GmbH ausgeführt. Das ist ein der tiefsten Kanalisationsobjekte, die in Sofia im Tagebau bei  Verwendung  eigener Grabenverbausystemen zur Einsturzabsicherung von Gräben   von Thyssen Krupp (Deutschland),  ausgeführt wurde. Die  erreichte Tiefe  war  7,60m. Der Aufbau des Objekts nach diesem Verfahren war dank der 29- Tonnen  Kettenbagger  CATERPILLAR möglich. Die Anschlüsse für die Carrefour- und ETC-Gebäuden  waren  mittels Horizontalbohrungen mit der Hilfe einer  Schneckenbohrmaschine ausgeführt. Der Durchmesser des Abwassersammlers ist  DN400 bis DN800 – PEHD –Wellrohre. Die Anschlüsse sind  von DN315  bis DN630. Die Gesamtlänge des von uns ausgeführten Sammlers ist  245m,  und die Gesamtlänge der Anschlüsse – 105m.